valid-html401-gold
Bannertitel neu rechtsb

Bärbel Feldbusch
Diplom-Psychologin Psychotherapie (HPG)
Gesundheitspsychologin
Psychologin EuroPsy (EFPA)
Mitglied im Berufsverband Deutscher
Psychologinnen und Psychologen (BDP)

Kurse/Seminare

Logo

Hypnose bei Gewichtsreduzierung
- Das Unterbewusstsein ansprechen -

Viele Menschen möchten abnehmen. Auch wenn die Einsicht in ein ungünstiges Ernährungs- und Gesundheitsverhalten vorhanden ist, schaffen es viele nicht auf Dauer. In der Trance kann das Unbewusste direkter angesprochen und angeregt werden, um alte ungünstige Verhaltensweisen zu verändern und mögliche Widerstände zu überwinden.
Der Kurs vermittelt keine Diäten, sondern unterstützt Sie bei Ihren Maßnahmen. Er gibt einen Einblick in eine einfache hypno-therapeutische Gewichtsreduzierung. Er ist nicht geeignet für stark Übergewichtige, Menschen mit Essstörungen und anderen tiefgehenden, psychischen Störungen.
Während der Trance liegen Sie auf Matten.
Voraussetzungen: Es ist wichtig, am 1. Termin teilzunehmen.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Kissen, Decken.

Kursleiterin: Bärbel Feldbusch
VHS-Seminarräume Oldenburg

Weitere Informationen:
VHS Oldenburg

Hypnose bei Schmerzen

Jeder Schmerz hat etwas mit An- und Verspannung zu tun. Allein schon das Erleben der Tiefentspannung in der Trance führt bei vielen Menschen zu gelösteren Muskeln und zu einem angenehmen Körpergefühl. Wenn zusätzlich bestimmte schmerzreduzierende Anleitungen gegeben werden, kann manchmal eine Schmerzlinderung oder -freiheit erreicht werden.
Der Kurs gibt einen Einblick in die Schmerzhypnose und ist nicht geeignet bei tiefgehenden, psychischen Störungen. Da die Trance auf Bodenmatten liegend stattfindet, sollten Sie vorab Ihren Arzt konsultieren.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kissen, Decken.

Kursleiterin: Bärbel Feldbusch
VHS-Seminarräume Oldenburg

Weitere Informationen:
VHS Oldenburg

Auto-Hypnose - Eine Hilfe für den Alltag -
Grundseminar

Eine Hypnose bei sich selbst herbeizuführen, ist abhängig von der eigenen Fähigkeit zu entspannen und mit etwas Übung für die meisten Menschen möglich. Durch die Techniken der Selbsthypnose können auf diese Weise Veränderungen im Unbewussten angestoßen werden, die den Schlaf verbessern, zu mehr Gelassenheit führen, Ängste reduzieren, das Rauchen einschränken und das Allgemeinbefinden positiv beeinflussen können.
Dieser Kurs ist nicht für die Behandlung tiefgehender psychischer Störungen geeignet.
Voraussetzung: Es ist wichtig, am 1. Termin teilzunehmen.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Kissen, Decken.

Kursleiterin: Bärbel Feldbusch
VHS-Seminarräume Oldenburg

Weitere Informationen:
VHS Oldenburg



Auto-Hypnose - Weitere Tipps für die Selbsthilfe -
Vertiefung und Auffrischung

In diesem Seminar wird aufbauend auf dem bisherigen Selbsthypnosekurs die im Alltag umgesetzte Trance vertieft und ggf. korrigiert.
Schwerpunktmäßig wird das Erstellen von persönlichen Affirmationen und individuellen Arbeitssätzen bzw. -themen vermittelt. Diese können während des Seminars in der eigenen herbeigeführten Trance geübt werden.
Voraussetzung: Frühere Teilnahme am Grundseminar.

Kursleiterin: Bärbel Feldbusch
VHS-Seminarräume Oldenburg

 Weitere Informationen:
VHS Oldenburg